Startseite Service FAQ Führerschein Was bedeutet Punkteabbau ASP?

Erstelle PDF Email Drucken

Was bedeutet Punkteabbau ASP?

Antwort


Alle Verstöße, die so schwerwiegend sind, das sie im Verkehrszentralregister beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg eingetragen sind, werden mit Punkten bewertet. Ordnungswidrigkeiten, die mit einem Regelsatz von weniger als 55 EUR geahndet werden, sind nicht in Flensburg registriert. Für sie gibt es daher auch keine Punkte.

Wir müssen mit den Punkten leben, Sie nicht.

punkte_03 punkte_02 punkte_01

Seit dem 01.05.2014 werden die Punkte in Zentralregister in Flensburg anders berechnet.

Anstatt 18 Punkte werden nun ab 8 Punkten der Führerschein entzogen.

1 Punkt für schweren Verstoß - Erlischt nach 2,5 Jahren.

2 Punkte für sehr schweren Verstoß - Erlischt nach 5 Jahren.

3 Punkte für schwere Straftaten - Erlisch nach 10 Jahren.

Sollten Sie schon Punkte haben bzw Sie möchten Ihren Punktestand wissen, dann können Sie das nur noch schriftlich erfragen. Per Telefon oder Fax ist dieses aus Datenschutzgründen NICHT möglich!

Kraftfahrt-Bundesamt - Fördestrasse 16 - 24994 Flensburg

Wir bieten ASP nicht an!

Fragen und Antworten zu: